Höck steht im Finale

Vinzenz Höck erreichte an den Ringen als Sechster das Geräte-Finale am Samstag. Seine Kür, mit der er im Vorjahr EM-Silber gewonnen hatte, hat er für den Wettkampf perfektioniert: „Sie fühlt sich cool an, ich fühle mich stark.“ Alexander Benda erwischte einen schwarzen Tag: Er ist in der Mehrkampf-Q

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.