Ästhetik geht auch anders

Sarah Voss will verhindern, dass sich Turnerinnen schämen müssen. Die Deutsche trat in einem Ganzkörperanzug zur EM in Basel an und sorgte so für Aufsehen. Heute ziehen die nächsten Athletinnen nach.

Sarah Voss wollte ein Zeichen setzen – und hat Wellen geschlagen. Die deutsche Turnerin verzichtete bei der Europameisterschaft in Basel (SUI) auf die üblich knappen Turnanzüge für Frauen, stattdessen turnte sie akrobatisch in einem glitzernden Ganzkörper-Turnanzug. Mit ihm setzte sie ein Signal geg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.