Schwimmen Intern

Pilhatsch zieht Helsinki Graz vor

Caroline Pilhatsch weilt in Helsinki, das Südstadt-Team in der Türkei. Sonst ist die österreichische Spitze bei der Atus Graz Ströck Trophy dabei.

Von Freitag bis Sonntag findet in der Grazer Auster das traditionelle Ströck-Meeting statt. „Wir haben knapp über 300 Nennungen. Mehr sind nicht möglich, weil nur eine gewisse Anzahl an Athleten gleichzeitig in der Halle sein darf“, berichtet Diane Sauer, die Leiterin der Schwimmsektion des Atus Gra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.