Skiweltcup

NEUE-Kolumnistin Nicola Werdenigg über die Hintergründe des Duells um die Macht zwischen Walchhofer und Götschl.  APA, GEPA

NEUE-Kolumnistin Nicola Werdenigg über die Hintergründe des Duells um die Macht zwischen Walchhofer und Götschl.  APA, GEPA

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Die Kandidatur von Renate Götschl für die ÖSV-Präsidenten-Wahl kommt selbst für Insider überraschend. Wie interpretieren Sie ihre Kandidatur?

Nicola Werdenigg: Ich kenne Renate nicht persönlich. In meiner Erinnerung war sie eine sehr sympathische und authentische A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.