kader

Zwei Rückkehrer, zwei neue Verletzte

Mit Chinedu Obasi (Verdacht auf Teilabriss der Achillessehne) und Nosa Edokpolor (Gehirnerschütterung) füllen zwei Akteure das Lazarett bei Altach auf. Neven Subotic und Emanuel Schreiner fehlen weiterhin. Manuel Thurnwald kehrt nach überstandener Verletzung hingegen zurück, wie auch Jan Zwischenbru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.