FC dornbirn – austria lustenau

Verdienter Derby-Erfolg der Rothosen

Tom Zimmerschied schiebt die Kugel an Torhüter Domenik Schierl vorbei zum 2:0.  gepa/lerch

Tom Zimmerschied schiebt die Kugel an Torhüter Domenik Schierl vorbei zum 2:0.  gepa/lerch

Der FC Dornbirn geht auch im zweiten Saisonduell gegen Austria Lustenau als Sieger vom Platz. Tom Zimmerschied erzielt beim 2:0 beide Treffer.

Von Günther Böhler und

Lorenz Feierle

lorenz.feierle@neue.at

Aufgrund der Leistung in der zweiten Halbzeit bei Innsbruck nahm FCD-Coach Markus Mader in der Startformation nur eine Veränderung vor. Der zuletzt gesperrte Kapitän Franco Joppi war von Beginn an dabei und der 17-jährige Martin Krizic, der s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.