KAC stellt mit Sieg im Finale auf 2:0

Österreichs Eishockey-Rekordmeister KAC ist auf bestem Wege, den Titel in der ICE Hockey League zu holen. Die Klagenfurter gewannen gestern in der heimischen Stadthalle mit 5:4 (1:1,2:2,2:1) auch das zweite Finalspiel der Best-of-seven-Serie gegen den HCB Südtirol und liegen damit schon 2:0 in Front

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.