handball

Bregenz sichert sich ohneProbleme den ersten Rang

Kreisläufer Florian Mohr dominierte die zweite Halbzeit. gepa

Kreisläufer Florian Mohr dominierte die zweite Halbzeit. gepa

Bei HSG Graz feiert Bregenz Handball einen deutlichen 33:22-Erfolg und gewinnt damit die Quali-Runde.

Dank einer starken Abwehrleistung ließen die Bregenzer bei ihrem Gastauftritt gegen Graz keine Zweifel über den Sieger der Partie aufkommen. Mit einem deutlichen 33:22-Erfolg sichert sich der Rekordmeister nicht nur die zwei Punkte, sondern fixiert zudem den ersten Rang in der Quali-Runde. Dem absch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.