fussball

Austria Lustenau erhält keine Lizenz

Bernd Bösch zeigte sich überrascht. hartinger

Bernd Bösch zeigte sich überrascht. hartinger

Der Bundesliga-Senat verweigert der Austria in erster Instanz die Zulassung beziehungsweise Lizenz für die beiden höchsten Ligen Österreichs – Protest folgt. Altach erhält Lizenz – Dornbirn die Zulassung.

Nächster Dämpfer für den SC Austria Lustenau. Die Bundesliga erteilt der Austria für die kommende Saison in erster Instanz keine Lizenz. Grund dafür ist der nicht ausreichende Fortschritt beim Stadionneubau. Die dafür zuständigen Organe haben beschlossen, dass die Umsetzung nicht ausreichend gesiche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.