Eishockey

Michael Raffl wechselt zu den Washington Capitals

Die NHL-Karriere von Michael Raffl geht in Washington bei den Capitals weiter. USA Today

Die NHL-Karriere von Michael Raffl geht in Washington bei den Capitals weiter.

 USA Today

Der Kärntner Michael Raffl wechselt zu NHL-Topklub Washington und hat damit Chancen auf den Stanley Cup.

Michael Raffl beendet die NHL-Saison 2020/21 in einem neuen Team: Der 32-jährige Kärntner wurde am Montag von den Philadelphia Flyers kurz vor Ablauf der Transferzeit an die Washington Capitals abgegeben. Raffl hat seit Mai 2013 nicht weniger als 504 Matches in acht Saisonen für die Flyers gespielt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.