Japans Golf-Boom sorgt für Premiere

Masters-Sieger Hideki Matsuyama ist das Produkt des zweitgrößten Golfmarktes.

In Japan gibt es 2500 Golfplätze. 500 Driving Ranges, oft mehrere Stockwerke hoch, befinden sich alleine in Tokio. Neun der 126 Millionen Japaner schwingen ihre Schläger im zweitgrößten Golfmarkt nach den USA. Und das in einem Land, das wegen der durchlaufenden Gebirgskette mit dem 3776,24 Meter hoh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.