KTM holte den Dakar-Sieger

Heuer jubelte Kevin Benavides über den Triumph bei der Dakar in Saudi-Arabien. Nun fährt der Argentinier für KTM. Die Österreicher wollen mit der Verpflichtung des 32-Jährigen das Prestigerennen zurückholen. Nach 18 Siegen zuvor gewann zuletzt zweimal Honda die Motorradwertung. IMAGO

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.