Alpla HC Hard

„Teufel“ auf der Überholspur

Hard-Kapitän Dominik Schmid zeigte sich zuletzt in Top-Form.  GEPA

Hard-Kapitän Dominik Schmid zeigte sich zuletzt in Top-Form.  GEPA

Der 27:25-Sieg bei den Fivers soll mit einem Erfolg heute (18 Uhr) in Schwaz bestätigt werden. Im Idealfall winkt Schmid & Co. sogar die Tabellenführung.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Es könnte eine Runde ganz nach dem Geschmack der „Roten Teufel“ werden. Gelingt nämlich heute (18 Uhr) im Spitzenspiel der dritten spusu-Bonusrunde ein Auswärtssieg gegen Schwaz und verliert Margareten im Parallelspiel in Ferlach, dann setzt sich Hard an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.