MOTORRAD-WM

Grand Prix in Doha:

Moto3: 1, Pedro Acosta (ESP) KTM 38:22,430 Minuten, 2. Darryn Binder (RSA) Honda +0,039 Sekunden, 3. Niccolo Antonelli (ITA) +0,482.

Moto2: 1. Sam Lowes (GBR) Kalex 39:52,702 Minuten, 2. Remy Gardner (GBR) Kalex +0,190 Sekunden, 3. Raul Fernandes (ESP) Kalex +3,371.

MotoGP: 1. Fabio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.