Die Rothosen können doch noch siegen

Die Dornbirner um Matchwinner Katnik stoßen Horn ganz tief in den Tabellenkeller der zweiten Liga.  gepa

Die Dornbirner um Matchwinner Katnik stoßen Horn ganz tief in den Tabellenkeller der zweiten Liga.  gepa

Nach fünf Niederlagen in Serie kehrt der FC Dornbirn beim SV Horn auf die Siegerstraße zurück. Lukas Katnik trifft beim 4:2 gleich drei Mal.

FCD-Cheftrainer Markus Mader musste neben Lukas Allgäuer, der zuletzt gegen Linz verletzungsbedingt ausschied, kurzfristig auch Andreas Malin (krank) in der Defensivabteilung vorgeben und seine Viererkette erneut umbauen. Nach abgesessener Sperre war Florian Prirsch wieder mit dabei und Timo Friedri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.