Mader-Truppe hat Comeback im Visier

An Torhüter Lucas Bundschuh liegt Dornbirns Negativlauf im Frühjahr nicht. GEPA/Lerch

An Torhüter Lucas Bundschuh liegt Dornbirns Negativlauf im Frühjahr nicht. GEPA/Lerch

Zum Auftakt des letzten Meisterschaftsdrittels messen die Dornbirner am Ostermontag auswärts mit den Hornern – beide Teams warten seit fünf Runden auf einen Sieg – ihre Kräfte.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Das Osterprogramm des FC Dornbirn, das am Karfreitag mit der klaren 1:4-Heimniederlage gegen BW Linz begann, findet morgen (14.30 Uhr) beim SV Horn seine Fortsetzung. Und die beiden Kontrahenten haben eines gemeinsam. Seit Beginn der Rückrunde, Ende Februar, h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.