Konzentriertbleiben undHalbfinal-Ticket lösen

Nach dem klaren Auswärtssieg in Bruneck hat der EHC Lustenau heute im zweiten Spiel der auf drei Spiele verkürzten Serie den HC Pustertal zu Gast.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Da in den restlichen drei Viertelfinalduellen im Play-off der Alps Hockey League schon die Halbfinalteilnehmer feststehen – alle Favoriten gewannen ihre Serie mit 3:0 – steigt am heutigen Abend nur ein Spiel. In der Rheinhalle (19.30 Uhr) stehen sich der EHC L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.