FC Mohren dornbirn

Mader-Elf als Außenseiter

FCD-Coach Markus Mader weiß genau, worauf es heute ankommt. Er verlangt insbesondere gegenüber dem Test gegen Wattens eine klare Steigerung.   GEPA

FCD-Coach Markus Mader weiß genau, worauf es heute ankommt. Er verlangt insbesondere gegenüber dem Test gegen Wattens eine klare Steigerung.   GEPA

Auf die Dornbirner warten nach der Länderspielpause in knapp zwei Wochen fünf Meisterschaftsspiele. Heute kommt der Tabellendritte BW Linz auf die Birkenwiese.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Mit einem Mammutprogramm, zwei Englische Wochen stehen an, wird der Meisterschaftsbetrieb in der 2. Liga fortgesetzt. Der FC Dornbirn bekommt zum Auftakt mit dem FC BW Linz gleich einen ordentlichen Brocken vorgesetzt. Für den Cheftrainer der Rothosen, Markus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.