Durchhalteparolen von Jogi Löw nach deutscher Blamage

Das 1:2 gegen Nordmazedonien war die dritte Niederlage einer deutschen Elf im 97. WM-Qualifikationsspiel.

Für die geplagten österreichischen Fußballfans hatte die WM-Qualifikation auch auf Schauplätzen jenseits des Wiener Praters bemerkenswerte Erkenntnisse parat. Der sensationelle 2:1-Erfolg von Nordmazedonien gegen Deutschland zeigte, dass das Team von Franco Foda gut beraten sein wird, am 13. Juni de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.