Oberscheiderhofft aufdie Sensation

Gegen die Rittner Buam hatte der EHC Lustenau mit zwei deutlichen Erfolgen wenig Schwierigkeiten. stiplovsek

Gegen die Rittner Buam hatte der EHC Lustenau mit zwei deutlichen Erfolgen wenig Schwierigkeiten. stiplovsek

Für Lustenau startet das zur Best-of-three-­Serie mutierte Viertelfinale gegen die Pus­ter­taler am heutigen Donnerstag in Bruneck.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Mit fünftägiger Verzögerung, zudem wurde die Serie aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 auf ein Best-of-three reduziert, startet heute das Viertelfinale im Play-off der Alps Hockey League (AHL) zwischen dem EHC Lustenau und de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.