Von der Quarantäne in das Monument

Sonntag steigt mit der Flandernrundfahrt ein Monument des Radsports. Lukas Pöstlberger muss sich im Hotelzimmer vorbereiten.

Von Georg Michl

Der Bewegungsradius von Lukas Pöstlberger ist sehr eingeschränkt. Der Berufsradfahrer von Bora Hansgrohe sitzt im belgischen Roeselare in einem Hotelzimmer fest. Unfreiwillig. Als Kontaktperson ist er in Quarantäne, während sich seine Kollegen draußen auf die Flandernrundfahrt am Sonn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.