Rekorde über Rekorde und eine überraschende Poleposition

Francesco Bagnaia (Ducati) drehte in Losail eine neue Rekordrunde. Und Johann Zarco pulverisierte die Geschwindigkeitsbestmarke.

Täuschen und Tarnen ist auch in der MotoGP seit gestern Geschichte. Auch wenn eine gute Platzierung in der Startaufstellung in der MotoGP nicht so entscheidend ist wie in der Formel 1, so fahren doch alle um eine Bestzeit, schon aus Prestigegründen.

Das erste Qualifikationstraining des Jahres entpupp

Artikel 120 von 138
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.