Der neue Chef muss viele Probleme lösen

Ex-Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali ist ab heuer der neue Chef der Formel 1.

Stefano Domenicali hat den Motorsport im Blut, gewissermaßen. Das erzählte der 55-Jährige vor Saisonbeginn im Exklusiv-Interview mit Servus TV. „Ich wurde ja in Imola geboren, bin schon mein ganzes Leben lang von Autos und Motorrädern umgeben und liebe den Motorsport von ganzem Herzen“, sagt der Ita

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.