Der Autor setzt auf Psychologie und Yoga

Martin Hinteregger will gegen die Färöer spielen, verrät, dass er auf Yoga und psychologische Hilfe baut und was sein Buch genau beinhalten wird. Von Albin Tilli

Sie haben zuletzt die Spiele von Frankfurt in Leipzig und gegen Union Berlin versäumt. Warum?

MARTIN HINTERGGER: Vor dem Leipzig-Spiel habe ich mir im Training eine Zerrung im linken Oberschenkel zugezogen. Die ist langwieriger als gedacht. Am Montag und Dienstag trainiere ich in Salzburg bei Tim Lob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.