Lampert-Truppe zieht klar den Kürzeren

Torhüter Alex Caffi (r.) hielt die VEU Feldkirch mit seinen Paraden lange Zeit im Spiel.  stiplovsek

Torhüter Alex Caffi (r.) hielt die VEU Feldkirch mit seinen Paraden lange Zeit im Spiel.  stiplovsek

Im ersten Kampf um ein Viertelfinalticket unterliegt die VEU dem HC Gherdeina 2:5. Lustenau siegt in Ritten 7:2. Der ECB verliert in Cortina 2:3.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Zu Beginn der Best-of-three-Serie im Pre-Play-off war in der Vorarlberghalle zunächst Taktieren angesagt. Es brauchte eine Weile, bis die ersten Möglichkeiten verbucht werden konnten. Bei Feldkirch versuchte sich Jordan Pfennich (6.), und für Gröden scheiterte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.