Kramer wahrte Chance auf den Gesamtsieg

Marita Kramer siegte im ersten von zwei Sprung-Bewerben in Nischni Tagil.

Das war eine deutliche Ansage an die Konkurrenz. Marita Kramer hat es sich in den noch ausstehenden vier Einzel-Konkurrenzen dieser Saison zum Ziel gesetzt, bei der Vergabe des Gesamtweltcups noch ein Wörtchen mitzureden. Und die Salzburgerin hat ihre Jagd im ersten von zwei Springen in Nischni Tagi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.