„Es ist ein frischer Wind und Neuanfang“

Neven Subotic versucht seine Erfahrung an die Mitspieler weiterzugeben. gepa/lerch

Neven Subotic versucht seine Erfahrung an die Mitspieler weiterzugeben. gepa/lerch

Interview. Zum Abschluss des Grunddurchgangs empfängt Altach heute (17 Uhr) die SV Ried. Leader Neven Subotic ordnet die aktuelle Situation, den Trainerwechsel und seine Rolle ein.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Sie sind nun genau seit sieben Wochen beim SCR Altach. Wie fällt Ihr erstes Fazit nach dieser durchaus turbulenten Phase aus?

Neven Subotic: Meine Hoffnung war, dass ich hierherkomme, eine Herausforderung vorfinde und eine motivierte Mannschaft, die willig ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.