Bregenz Handball

Bregenz HB kämpft gegen Ferlach um Cup-Aufstieg

Markus Burger schwört seine Mannschaft auf Gegner Ferlach ein, den der Trainerfuchs sehr spielstark erwartet.  Frederic Sams

Markus Burger schwört seine Mannschaft auf Gegner Ferlach ein, den der Trainerfuchs sehr spielstark erwartet.  Frederic Sams

Heute (16) geht vor 100 Fans das ÖHB-Cup-Viertelfinale gegen Ferlach in der Arena Rieden-Vorkloster über die Bühne.

Dass Bregenz HB zum zweiten Mal in Serie den Sprung in die Bonusrunde der spusu-Liga verpasste, schmerzt auch nach der Länderspielpause noch. Umso erfreulicher ist der Aufstieg der Burger-Truppe ins ÖHB-Cup-Viertelfinale. Mit einem 31:20-Kantersieg in Linz vor drei Wochen qualifizierten sich die Bre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.