Platz drei für das Team

Heute gibt es die letzte Chance für Odermatt.

Endlich wurde beim Weltcupfinale nicht mehr diskutiert und gewartet, sondern auch gefahren. Im Teambewerb setzte sich Norwegen vor Deutschland durch, Österreich wurde mit Franzi Gritsch, Katharina Huber, Adrian Pertl und Fabio Gstrein Dritter. Bemerkenswert: Ab dem Achtelfinale endete jedes Duell 2:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.