zuseher

Sport startet mit 100 Fans in die nächste Phase

Der Geschäftsführer des SCR Alt­ach Christoph Längle. hartinger

Der Geschäftsführer des SCR Alt­ach Christoph Längle. hartinger

In den Sportstätten sind an diesem Wochenende wieder 100 Zuseher erlaubt. Die Freude hält sich allerdings in Grenzen.

Erstmals seit Verfügung des zweiten harten Lockdowns seitens der österreichischen Bundesregierung am 3. November 2020 sind in Vorarlberg seit Montag auch bei Sportveranstaltungen wieder Fans zugelassen. 132 Tage nach der Wiederkehr der „Geisterspiele“ sind nun sowohl in der Halle als auch im Freien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.