Rothosen gehen erneut leer aus

Lukas Bundschuh gab alles, aber offensiv lief gestern zu wenig zusammen bei den Rothosen. GEPA/Oliver Lerch

Lukas Bundschuh gab alles, aber offensiv lief gestern zu wenig zusammen bei den Rothosen.

 GEPA/Oliver Lerch

Nach tollem Frühjahrsstart mit zwei Siegen stottert beim FCD seit Beginn der Rückrunde der Motor. Amstetten siegt auf der Birkenwiese mit 1:0.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der FC Dornbirn kassierte in einer Partie, die sich eigentlich keinen Sieger verdient hätte, gegen den SKU Amstetten eine unglückliche 0:1-Heimniederlage. Somit blieb man zum dritten Mal in Serie ohne Punktezuwachs, und der mögliche Anschluss ans obere Tabelle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.