„Eine Sonderlösung wäre möglich“

Horst Lumper im Gespräch. Die Maske, das ist dieser Tage ganz wichtig, hat der VFV-Boss nur für die Fotoaufnahmen abgesetzt.Roland Paulitsch

Horst Lumper im Gespräch. Die Maske, das ist dieser Tage ganz wichtig, hat der VFV-Boss nur für die Fotoaufnahmen abgesetzt.

Roland Paulitsch

Interview. VFV-Boss Horst Lumper schildert im Sport-Talk, welcher Spielbetrieb im Frühjahr im Vorarlberger Amateurfußball realistisch ist. Lumper spricht dabei auch von denkbaren autonomen Lösungen in Vorarlberg.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Bringen wir es gleich auf den Punkt: Es schaut nicht so aus, als ob die Frühjahrsrunde im Vorarlberger Amateurfußball regulär gespielt werden kann.

Horst Lumper: So ist es, ich sage in aller Deutlichkeit: Es ist völlig illusorisch, dass wir die Frühjahrsrunde kompl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.