Paris–Nizza braucht ein neues Ziel

Die Fernfahrt Paris–Nizza kann nicht wie traditionell an der Promenade des Anglais in Nizza enden. Die Behörde des Departements Alpes-Maritimes hat das Rennen auf ihrem Territorium wegen steigender Coronazahlen verboten. Behörden und Veranstalter ASO beraten, wie das Rennen nach der Etappe am Freita

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.