Mayer wird zum Theoretiker

Beat Feuz steht vor dem Gewinn des Abfahrtsweltcups. Vincent Kriechmayr kann heute (10.30 Uhr) Super-G-Kristall holen.

Von Daniel Jerovsek

Zumindest etwas Positives brachte der dritte Platz von Matthas Mayer bei der Abfahrt in Saalbach mit sich: Es handelte sich um den fünften Abfahrts-Podestplatz des Kärntners in dieser Saison in Folge. „Ich glaube, ich kann mit meiner Fahrt zufrieden sein. Ich habe alles gegeben un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.