SNowboardcross

Hämmerle vor
Kugel-Hattrick

Alessandro „Izzi“ Hämmerle ist gestern nach einem Fast-Sturz noch Dritter in Bakuriani (GEO) geworden. Trotz des Malheurs konnte der Montafoner seine Weltcup-Führung vor dem letzten Saisonrennen auf 62 Punkte ausbauen. Beim Weltcup-Finale in Veysonnaz (21. März) reicht ihm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.