Lamparter greift heute nach der dritten Medaille

Österreichs WM-Held Johannes Lamparter greift nach seinem Einzel-Gold im Großschanzenbewerb und Bronze im Team heute in Oberstdorf an der Seite seines Tiroler Landsmannes Lukas Greiderer im Team-Sprint nach der dritten Medaille bei seinem WM-Debüt. „Wir sind beide sehr gut drauf und werden versuchen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.