Feuz als Profiteur des Nebels

Nach der gestrigen Absage soll es heute (11 Uhr) in Saalbach eine Abfahrt geben. Matthias Mayer liegt weiterhin 48 Punkte hinter Beat Feuz.

Von Daniel Jerovsek

Im Jahr 1991 wurde Saalbach-Hinterglemm mit seiner „Sonnen-WM“ berühmt. 30 Jahre später war von der Sonne – zumindest am Freitag – leider nichts zu sehen. Nieselregen, Nebel und später auch Schneefall machten eine faire Durchführung der ersten von zwei geplanten Weltcup-Abfahrten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.