handball

Anschluss an die Top vier halten

In der WHA empfängt BW Feldkirch heute (18 Uhr) die Perchtoldsdorf Devils. Als Fünftplatzierte liegen die Montfortstädterinnen nur einen Rang hinter den Niederösterreicherinnen und können mit zuletzt zwei Erfolgen, darunter der Sieg im Derby, mit Selbstvertrauen in das Duell gehen. Bei noch zwei Par

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.