Der Zweikampf um Kristall geht ins Finale

Beat Feuz kann in Saalbach den Sieg im Abfahrtsweltcup fixieren. Matthias Mayer will das heute und morgen aber noch verhindern.

Von Daniel Jerovsek

Es ist alles angerichtet: Drei Abfahrtsbewerbe stehen in dieser Saison noch auf dem Programm. Heute (11.20 Uhr) und morgen (11 Uhr) in Saalbach, am 17. März beim Weltcup-Finale in Lenzerheide. 48 Punkte beträgt der Vorsprung des Schweizers Beat Feuz auf den Österreicher Matthias M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.