Das Ende der langen Unserie

Stefan Brennsteiner fuhr im RTL von Bansko als Dritter erstmals auf das Stockerl. Damit beendete der 29-Jährige eine zweijährige Durststrecke der Österreicher.

Zwei lange Jahre mussten die österreichischen Ski-Herren auf einen Podestplatz im Riesentorlauf-Weltcup warten. Marcel Hischer wurde 2019 in Bansko Zweiter. Und es war auch diesmal der bulgarische Skiort, der den ÖSV-Riesentorläufern einen Stockerlplatz bescheren sollte: Stefan Brennsteiner überrasc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.