Ein Skandal raubte Kramer eine Medaille

Eine Fehlentscheidung der Jury sorgte dafür, dass Marita Kramer auf der Normalschanze statt einer sicheren Medaille nur Blech bekam.

Von Alexander Tagger aus Oberstdorf

Es schien aus rot-weiß-roter Sicht alles angerichtet im ersten Skisprung-Bewerb der 53. Weltmeisterschaft in Oberstdorf. Marita Kramer führte nach dem ersten Durchgang der Frauen-Konkurrenz auf der Normalschanze mit einem sensationellen 109-Meter-Flug, mit dem sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.