Heute soll alles anders werden

Der DEC steht heute formal vor einem Auswärtsspiel gegen Bratislava, das jedoch in Dornbirn steigt. Die Konkurrenz ärgert sich.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Daniel Woger redet nicht lange drum herum: „Wir sind uns über den Ernst der Lage bewusst, der Vorsprung durch die Bonuspunkte sind mehr oder weniger weg“, sagt Woger, der morgen 33 wird und betont: „Wir müssen definitiv beginnen, Spiele zu gewinnen.“ Und das nicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.