2. liga

Rothosen verlängern ihrenAuswärtslauf

Der FC Dornbirn feiert durch das Goldtor von Tom Zimmerschied einen vollen Erfolg beim Floridsdorfer AC und schiebt sich auf Platz sieben vor.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die Dornbirner behielten gegen die Floridsdorfer nach einer sehr intensiven Partie – insgesamt gab es je fünf Verwarnungen – mit 1:0 die Oberhand. Für die Rothosen war es der fünfte Meisterschaftssieg in der Fremde, und da daneben noch zwei Remis zu Buche steh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.