tennis

Medwedew zieht problemlos ins Finale ein

Medwedew trifft auf Djokovic. reuters

Medwedew trifft auf Djokovic. reuters

Daniil Medwedew ist letztlich ungefährdet in sein zweites Major-Endspiel eingezogen. Der als Nummer vier gesetzte Russe besiegte Stefanos Tsitsipas gestern im Halbfinale der Australian Open in Melbourne nach 2:09 Stunden mit 6:4,6:2,7:5. Im Finale wartet am Sonntag Top-Favorit Novak Djokovic. Bereit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.