Shiffrin schrieb wieder ein Stück Geschichte

Erstes Kombinations-Gold, als Erste Gold in fünf WMs in Serie – Siebenhofer Fünfte.

Es war an sich logisch, dass Mikaela Shiffrin irgendwann einmal Weltmeisterin der Kombination werden würde. Aber es brauchte Cortina und den Wechsel von Abfahrt auf Super-G, um auch dieses Gold zu gewinnen. Denn: „Wäre es auch bei dieser WM eine Kombination mit Abfahrt und Slalom gewesen, ich wäre w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.