Die deutsche Bundesliga suchte vergeblich nach Siegern

In den fünf Samstagspartien in Deutschland gab es fünf Mal ein Unentschieden. Zwei Österreicher-Tore.

Das hat es wohl auch noch nicht so oft gegeben: Kein einziges der fünf Samstagsspiele der deutschen Bundesliga brachte einen Sieger hervor. Aus österreichischer Sicht gibt es dennoch Erfreuliches zu berichten: Beim 2:2 von Leverkusen gegen Mainz traf Kevin Stöger in der 92. Minute zum Ausgleich für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.