Der Kampf um Gold des großen Trios

Beat Feuz, Dominik Paris und Matthias Mayer sind die drei besten Abfahrer der Gegenwart – heute kämpfen sie um den WM-Titel.

Von Michael Schuen aus Cortina d’Ampezzo

Seit vier Rennen machen sie sich in diesem Winter den Sieg untereinander aus: Beat Feuz, der Führende im Abfahrtsweltcup (2 Siege), Matthias Mayer (1) und Dominik Paris (1). Und meist war es auch dieses Trio, das in unterschiedlicher Abfolge auf dem Podest zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.