Interview

„Zuschauen beim Super-G war hart“

Nicole Schmidhofer ist eine der großen Abwesenden in Cortina. Die Ex-Weltmeisterin über ihre Reha, das Team und die Medaillenfeier.

Einen Tag nach dem WM-Super-G und am Tag vor der Abfahrt – wie geht es Ihnen denn zur Zeit?

NICOLE Schmidhofer: So weit so gut, wir sind sehr zufrieden, wie es läuft. Aber bis zur nächsten Operation wartet noch viel Arbeit auf mich und die Physiotherapeuten. Wir müssen schauen, dass wir die Beugung i

Artikel 78 von 116
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.