Stützpunkte sollen Konstanz liefern

Im Hinspiel unterlagen die Rheindörfler dem Rekordmeister mit 1:3. GEPA

Im Hinspiel unterlagen die Rheindörfler dem Rekordmeister mit 1:3.

 GEPA

Die Altacher empfangen nach ihrem Absturz ans Tabellenende heute (17 Uhr) Rapid Wien. Besonders in der Defensive sind die Rheindörfler nach wie vor auf der Suche nach Stabilität.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Während die Leistung gegen Sturm Graz noch positive Hoffnung verbreitete, zerstörte der Auftritt gegen die Admira diesen Schimmer wieder. Dabei ist es ein Spiegelbild der bisherigen Saison, schaffen es die Altacher doch viel zu selten, ihre Leistung abzurufen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.