Bregenz-Macher Frühstück übergibt Verein

Im Sommer legt der 63-jährige Präsident von Bregenz HB sein Lebenswerk in jüngere Hände. Die Übergabe ist bereits seit zwei Jahren in Vorbereitung und soll dem Traditionsverein auch künftig Erfolg bringen.

Während die Vorbereitungen auf den Re-Start der spusu-Liga mit dem Heimspiel gegen Krems (Sonntag, 20.20 Uhr) auf Hochtouren laufen, platzte am Mittag eine aufsehenerregende Pressemitteilung herein: Roland Frühstück, über Jahrzehnte Denker, Lenker und Kopf des Bregenzer Traditionsvereins, legt sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.